•  
  •  
Kundenfeedback ab Herbst 2017

Liebe Kunden
Vielen Dank für Euer Vertrauen und die langjährige Zusammenarbeit. Durch Euch kann ich seit über 18 Jahren meine Berufung leben und vielen Tieren und Menschen helfen und begleiten ....in welcher Lebenssituation auch immer oder auch später nach dem Tod. Durch Euch kann ich mein Wissen und Erfahrung weitergeben und werde sicherlich auch gefordert mich stets weiterzubilden. Durch die Schamanische Arbeit bin ich seit vielen Jahren auch immer wieder in gröberen Transformationen.  Jedoch ist es mein Weg und ich tue dies gerne.
Vielen herzlichen Dank für die vielen Weiterempfehlungen!! 
Es freut mich riesig jeden Tag diese Arbeit zu tun!

Ihr habt hier die Möglichkeit ein Feedback über meine Arbeit zu veröffentlichen und über Reaktionen/Heilerfolge, usw. von Euch und den Tieren zu berichten. Es ist für die Tiere..........
DANKE!



Liebe Claudia
mein Hund durfte schon mehrmals von der Matrix -Rythmus- Therapie und von deiner Massagetherapie profitieren.
Er hat es immer seeehr genossen. Und an seinem Gangbild sah ich jedesmal Verbesserungen. Auch zeigtest Du mir wie ich ihn selber unterstützen konnte wie z.B mit entspannder Ohrenmassage und mit verschiedenen Akupressurpunkte. Die haben ihm auch sehr geholfen. Vielen herzlichen Dank dafür. 
Liebe Grüsse Nicol und Rasco


*****


Liebe Claudia
Als ich an einer wichtigen Wegkreuzung in meinem Lebensabschnitt stand, und ich nicht wusste welchen Weg ich gehen soll, hast du mir in einer Schamanischen UR Kommunikation / Lebensberatung meine Augen und Herz für den richtigen Weg geöffnet.......geh  immer den Weg deines Herzen.......vielen Dank dafür.
Meine Tiere und ich durften schon oft von deiner Fähigkeit Tier- Kommunikation profitieren. Die Antworten haben mich oft in staunen versetzt. Vor allem die aller erste Kommunikation mit meinem Hund. Alle waren für mich immer sehr, sehr hilfreich. Welcher Tierbesitzer möchte denn nicht wissen wie es seinem Tier geht, ob es sich wohl fühlt körperlich, psychisch wie auch seelisch. Auch konntest Du meiner Katze helfen, als Sie in Ihrem Revier bedrängt wurde es so zu Kämpfen und leider auch zu bösen Verletzungen kam. Mein neuestes Rudelmitglied hat den weiten Transport dank Dir gut überstanden und mit den Urtinkturen und den vielen Tipps....step by step.... geht es ihr schon sehr viel besser. 
Und wenn ich an Deine Anfängen zurück denke, dann wird mir bewusst, wie hart du all die Jahre trainiert hast, viel meditiert hast und Dich immer weiter und weiter entwickelt hast um dahin zu kommen wo jetzt bist. Uebung macht den Meister, gell.... Damals musstest Du noch auf die Gezeiten, Sternen und Energien achten. Und heute?.... Heute kannst du dich jederzeit einloggen...... Vielen Dank für Deine Kraft und unermüdliche Energie die Du für all die Tiere und Menschen und Mutter Natur einsetzt. 
Vielen, vielen herzlichen Dank......wir sind sehr dankbar das wir dich kennen.......
Liebe Grüsse Rasco, Tigi, Lara, Nicol


******

AN WOCHENENDEN ERLEBTEN WIR VERSCHIEDENSTEN ORTEN WUNDER-SAME-S. DIE EINZELNEN KURSWOCHENENDEN WAREN SEHR ABWECHSLUNGS-REICH UND VIELSCHICHTIG GESTALTET - DRINNEN UND DRAUSSEN: IM ZOO, IM WALD, IM WILDPARK, AUF EINEM PFERDEHOF, AM FLUSS ...             CLAUDIA SCHMIDLI VERSTAND ES WOHL, DIE EINZELNEN KURSTEILNEHMERINNEN AN "IHREM ORT" ABZUHOLEN UND SIE INTUITIV UND MIT FEINGEFÜHL INDIVIDUELL ZU BEG-LEITEN. DURCH VERSCHIEDENSTE METHODEN UND TECHNIKEN WIE SCHAMANISCHE REISE, TIERBEOBACHTUNG- UND KOMMUNIKATION, KÖRPERÜBUNGEN, VERTIEFUNG EINES MANTRAS, MUSIK HÖREN, MALEN UND VIELES MEHR, ERLEBTEN WIR DIE KRAFT DER GEGENWART. DIE FÜLLE DES AUGENBLICKS! ICH BIN BE-GEIST-ERT, BEGLÜCKT UND DANKBAR FÜR ALLES, WAS ICH AN DIESEM KURS ER-LEBEN UND VERINNERLICHEN DURFTE. VIEL ERLERNTES HABE ICH IN MEINEN ALLTAG INTEGRIERT UND DURFTE ES AN BEKANNTEN UND MIR VERTRAUTEN PERSONEN WEITERGEBEN. FIT UND GLÜCKLICH MÖCHTE ICH MICH BEI DIR CLAUDIA, BEDANKEN. ES GEHT IMMER WEITER!

HERZ-LICHT UND KLANG-VOLL    Margreth Manser, Musikatelier, Niederuzwil


*****


Ich habe Frau Claudia Schmidli das erste Mal durch einen Zeitungsartikel kennen gelernt, wo sie sich vorstellte und ich war sofort begeistert davon.

Ich halte schon seit über 40 Jahre immer 2 Büsis bei mir. Habe mich auch immer wieder für Tierkommunikation interessiert und hatte auch eine Frau im Aargau, die mit meinen Büsis kommunizierte und mir dabei behilflich war.

Nachdem ich dann von Frau Claudia Schmidli hörte und gelesen habe, wusste ich sofort, dass ich in Zukunft meine Büsis ihr anvertrauen werde. 

Ich habe schon etliche Male ihre Hilfe benötigt, sei es für Krankheiten jeglicher Art oder auch für allgemeine Hilfe, sowie auch für sogenannte „Sterbehilfe“ für meine Büsis und wurde nie enttäuscht. Sie fand immer die Ursache des Problems und konnte sie auch zum Wohle des Tieres lösen!  Ebenfalls konnte ich etlichen Bekannten  Frau Schmidli weiter empfehlen und ihren Katzen wurde geholfen oder zumindest mitgeteilt, was gemacht werden muss oder soll!
Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass ich immer für jede Art von Sorgen und Nöten der Tiere, mich an Frau Schmidli wenden werde und sie immer den richtigen Weg findet zum Wohle der Tiere!

Herzlichen Dank an Frau Schmidli für Ihre immer wieder unermüdliche Hilfe.
(anonym aus Wil)


*****


Mein Highland-West Terrier Hündli hatte schon längere Zeit am Rücken Hautprobleme. Der Tierarzt verabreichte Cortison und gab mir fürs Hündli Tabletten und Creme.  Ich musste mehrmals zum Tierarzt.....er meinte, dass eine Diagnose nur der Hautspezialist stellen könnte, dies jedoch ziemlich kosten würde. Irgendwann war das Hautproblem am Rücken besser, jedoch neu am ganzen Bauch und auch an der Rute. Es belastete mich sehr, zumal ich nicht noch mehr Medikamente geben wollte.
Claudia Schmidli’s Ur-Kommunikation mit meinem Hündli zeigte die UR-Sache. Es war rein psychisch und hatte mit mir und meiner Lebenssituation zu tun. Das Hündli bekam Homöopathische Kügeli um den Körper zu entgiften und eine Planzentinktur um Niere und Leber zu reinigen und stärken und für die Psyche Notfalltropfen. Auch ich bekam eine Pflanzentinktur, dass es weitergeht und ich meine Probleme/Baustellen in Angriff nehmen und lösen kann.
Der „Dreck“ müsse beim Hündli zum Körper raus und daher könne auch eine Erstverschlimmerung auftreten……so war es dann auch.
Nach ca. 6 Wochen war die Haut dann komplett verheilt und in Ordnung. Jedoch bekam mein Hündli Probleme mit den Ohren. Auch da empfahl sie mir Kügeli und weil das ganze psychisch am Wirken ist  eine spezielle Mantra-CD um „Ruhe ins System“ zu bringen. Diese CD höre ich zusammen mit  meinem Hündli  jeden Tag 20 Minütchen. Das Ohrenproblem ist besser geworden und das Hündli hat enorm Power bekommen und hat wieder sichtlich Freude. Und ich bin dran meine Probleme step by step zu lösen.
Claudia Schmidli hat diese UR-Kommunikation aus Entfernung gemacht, das heisst ich musste mit meinem Hündli nirgends hinfahren, und dies ist total genial und stresslos für alle. Ein Anruf genügt.
P. Gambino  


*****


Liebe Claudia                                                                                                                                                                                                                                                                               Seit vielen Jahren nehme ich an deinen Meditatonsabende und Krafttierreisen teil. Diese Abende sind für  mich immer sehr wertvoll, mit vielen kleinen und  grossen Wunder, heilsam, erholsam, wohltuend, eindrücklich, spirituell, feinfühlig, indianisch, mystisch, spannend, erklärend, lichtvoll, farbig, duftend und sie bringen mich immer wieder zum staunen. Wie auch meine letzte Reise in der du mich geführt hast, begleitet mit Trommelschläge. Ein speziell grossen Dank an meine Krafttiere und an Dich.                      Liebe Grüsse Nicol


*****

Ohne viele Erwartungen, einfach nur für mich, entschied ich an dem Abend-Kurs Energie-Relax bei Claudia Schmidli teil zu nehmen. Jeder dieser Abende entpuppte sich als sehr Spannenden und Interessant und es öffnete in mir einige Fenster zu einem grösseren Blick auf unser Sein und Universum.  Da wir aus einer kleinen 4-er Gruppe bestanden war auch genügend Zeit vorhanden, dass Erlebte des Einzelnen ( nur wenn er wollte ) zu diskutieren und von Claudia analysieren zu lassen. Sehr, sehr spannend. Claudia verstand es zudem super die einzelnen Kursteilnehmer intuitiv und mit viel Feingefühl individuell zu begleiten, sei es bei einer Schamanischen-Bilderreise oder bei einer Meditation für die eigene Selbstheilung. Nun ist der Kurs vorbei und ich vermisse die ruhigen und doch sehr aktiven Montag-Abende bereits. Claudia gab uns aber Übungen und viele Tipps “mit nach Hause”.So habe ich die Möglichkeit die relaxen Momente nun zu einem Bestandteil meines Lebens zu machen. Claudia vielen herzlichen Dank.      Annette Egli


*****


Hi Claudia
Ich wollte mich herzlich bedanken für das wundervolle und lehrreiche Wochenende (Krafttier-Workshop) im schönen Toggenburg. Ich konnte sehr viel mitnehmen und werde weiter mit schamanischen Reisen arbeiten. Ich hoffe auch du konntest dich etwas dabei erholen =). 
Also ich bin so zufrieden, glücklich und gestärkt wie schon lange nicht mehr. 
Nochmals tausend Dank und sonnige Grüsse 
Glg Carole


*****

Ich fand die Abende im Wald sehr angenehm! Der ganze Kurs war voller Informationen über das Leben der Bäume, die ich seit dieser Zeit ganz anders und stark wahrnehme. Von der Kraft und Harmonie ,Energie und Ruhe, die ich von diesen Abenden mitnehmen durfte, war ich sehr beeindruckt!! Kann ich jedem nur empfehlen!! Jacky Klarer, Algetshausen


*****


Liebe Claudia                                                                                                                                                                                                                  Immer wenn ich ein totes Tier sehe,  kann ich dir das melden. Du machst dann ein Ritual für dieses verstorben Tier. Und manchmal, wenn das Tier im Schock gestorben ist, dann benötigt seine Seele Hilfe, um sich von der Erde zu lösen. Vielen lieben Dank dafür. Nicol

******

Liebe Claudia

Letztes Jahr habe ich mir selber zu meinem Geburtstag einen Traum erfüllt und das Krafttier-Seminar bei Claudia gebucht. Dieses fand am Wochenende statt - genau an meinem Geburtstag. Was ich dabei erfahren durfte war Überwältigend. Zuhause habe ich fleissig weiter geübt und unglaubliche Botschaften von meinen Krafttieren und ihren Helfern erfahren.

Meine im März 2017 verstorbene Katze hat mir in einer Reise mitgeteilt, dass mein Kater bald sterben werde. Als Untermalung bekam ich ein "Film" zu sehen -  mein Kater zusammen mit einer weissen Katze.... Als es soweit war und mein Kater seine letzte Reise antrat - habe ich umgehend mit Claudia Kontakt aufgenommen. Sie hat uns wunderbar begleitet. Als sie mit meinem Kater kommunizierte, sprach er von einer weissen Katze die immer wieder vorbei komme um ihn - sobald er bereit zum gehen war - das letzte Stück des Weges begleitete.

Bei uns in der Gegend gibt und gab es keine weisse Katze -  aber durch die damalige Information -  wusste ich - jetzt ist es unwiderruflich soweit - mein Kater wird gehen. Dank der Information von der Reise und der rührenden und einfühlenden Unterstützung von Claudia, war es bei aller Traurigkeit, ein sehr schönes Erlebnis.

Herzlichen Dank Claudia!

Ich werde auch noch andere Kurse von und mit dir besuchen und freue mich bereits auf unglaubliche, spannende, emotionale ... Erfahrungen.

Liebe Grüsse

Yvonne, Briciola, Forrest


*****


AN 2 TAGEN LERNTEN WIR EINE EINFACHE, JEDOCH SEHR WIRKUNGSVOLLE PFERDEMASSAGE UND GANZ VIELE TIPS VON CLAUDIA. ES WAR TOTAL SPANNEND UND SEHR EINDRUCKSVOLL WIE ALLE PFERDE AM KURS RELAXT WAREN UND UNSERE "GREENHORN"-MASSAGE SICHTLICH GENOSSEN. VOLL MOTIVIERT UND MUTIG MASSIERE ICH ZURZEIT MEIN PFERD 1X WÖCHENTLICH. ZUM EINEN ALS ERHOLUNG FÜR DIE TURNIERZEIT, JEDOCH AUCH UM DEM TIER WAS RETOURZUGEBEN FÜR DIE GROSSE LEISTUNG DIE ES IMMER BRINGT. PFERD UND ICH SIND JEWEILS RELAXT UND ZUFRIEDEN. ICH DANKE DIR CLAUDIA UND ICH FREUE MICH FÜR EINEN WEITEREN KURS UND DIE VIELEN TIPS. ICH MÖCHTE MICH SOWIESO ZUSAMMEN MIT MEINEM PFERD WEITERENTWICKELN.

Edith aus Wald/ZH  


*****

Der Kurs hat mir sehr gut getan. Indira ebenfalls; Sleipnir war beim nächsten Ritt, mega gut und Indira seelig.

Liebe Grüsse, Sandra


*****

Frau Schmidli hat meinem Pferd das Leben gerettet! Schon während des Trainings meines Concourspferdes bemerkte ich Unregelmässigkeiten bei den Bewegungen. Somit beendete ich an diesem morgen frühzeitig das Training. Als ich nachmittags das Pferd aus der Box holen wollte erschrack ich..........das Hinterbein dick geschwollen. So was habe ich noch nie gesehen, es sah aus wie wenn man einen 40 Liter Sack mit Wasser füllen würde. Ich alarmierte den Tierarzt. Auch der erschrack und meinte, da könne man nichts mehr tun. Er würde es gleich einschläfern oder ob ich es metzgen wolle. Am Verhalten meines Pferdes sah ich, dass es noch zu früh war. Der Tierarzt informierte, dass dies enorm belastend für das Herz sei. In diesem Moment kam mir Frau Schmidli in den Sinn...........ich rief sie an und sie war zum Glück erreichbar. Sie "liess alles fallen" und startete eine Notfall-Tierkommunikation. Sie meinte dann, dass es im Bereich Illiosacralgelenk eine Blockade gäbe und 5. und 6. Halswirbel verschoben wären und dies ein Osteopath lösen könne. Der Tierarzt meinte, dies nütze nichts. Ich mag mich erinnern wie die Frau Schmidli regelrecht auf den Tisch haute und "gopfertammi"! sagte. Es müsse so schnell wie möglich ein Osteopath her. Mit ein paar Telefonanrufen, war es dann auch möglich und es konnte am gleichen Tag einer vorbeikommen. Kurz gesagt, er löste die Blockade. Die enorme Flüssigkeitsansammlung löste sich aus dem Bein. Anderntags sah man nichts mehr und mein Pferd musste nicht eingeschläfert werden. Frau Schmidli hat mir dann noch die UR-Sache der Blockade mitgeteilt und daran arbeite ich jetzt mit meinem Pferd. Habe unterdessen wieder erfolgreich an Concours-Prüfungen teilnehmen können. DANKE! (möchte Anonym bleiben)

Nachtrag: Frau Schmidli riet mir selbst  mal in eine Osteopathiebehandlung zu gehen...........es hat sich für meine Schulterprobleme gelohnt. Übrigens hat mein Pferd einen Marktwert von Fr. 120'000.--!


*****

Ich beauftragte Frau Schmidli eine Kommunikation mit meinem Hund zu machen. Ich wusste, dass ich ihn einschläfern musste und auch mein Tierarzt riet mir dazu. Ich wollte einfach wissen, was vom Tier kommt. Frau Schmidli sah Bilder wo mein Hund sterben möchte: Bänkli am Waldrand in der Natur. Sie meinte da fühle sich mein Hund immer zufrieden. Der Hund meldete auch ihr, dass er "gehen" möchte. Für mich war dies sehr interessant, denn diesen Platz wo Frau Schmidli mir Beschrieb war unser Lieblingsplätzli auf unserer Spaziertour. Frau Schmidli empfahl mir den Tierarzt dorthin zu bestellen. Ich war da skeptisch, denn was denkt wohl der, wenn er da in die Natur raus muss um seinen Hund zu erlösen? Frau Schmidli meinte, kein Problem, es koste einfach ein paar Fränkli mehr, dies jedoch für das Wohl des Tieres/Natur sei und es auf eine andere Art retour käme. Naja ich befolgte ihren Rat. Es erstaunte mich, dass es für den Tierarzt kein Problem war. Im Gegenteil, er teilte mir mit, dass es.... man verstehe richtig.....es war ja traurig. Trotzdem war es für den Tierarzt schön dies in der Natur zu tun....denn auch er nahm war, dass sich mein Hund dort wohlfühlte und gerne war. Somit durfte er ruhig an seinem Lieblingsplätzli einschlafen.  Der Tierarzt und ich haben dann noch eine Weile auf dem Bänkli gesessen und geredet. Und ich durfte erkennen, dass es für diesen Tierarzt nicht einfach ist ein Tier einzuschläfern und dass dieser Tag für beide eine besondere Erkenntnis war.   Herr X...... aus dem Aargau (möchte anonym bleiben)


*******

Für mich ist Claudia Schmidli eine einmalige Persönlichkeit, eine Kämpferin ein wunderbarer Mensch ,ein Geschenk des Himmels im wahrsten Sinne.Ich bin so dankbar, dass wir sie kennenlernen durften. Unsere verstorbene Hündin Gina und unser derzeitiger  toller Vierbeiner Troy haben mir (uns) den Weg gezeigt zu ihr. Botschaften aus der Tierkommunikation liessen uns sprachlos staunen, erfreuten  uns und machten auch betroffen.         

Heidi Salis, Flawil


*******

Liebe Claudia, herzlichen Dank für deinen Räucherworkshop. Es waren wieder äusserst spannende Abende und dein Wissen über die Pflanzenwelt ist einfach überwältigend. Durch dein Wissen und deine Art wie du dein Wissen weitergibst – begeistesrt du einfach und es motiviert uns alle mehr zu lernen, genauer hinzuschauen und das Leben anzugehen und es zu geniessen. Während unseres Workshops kam meine zweite Katze als Notfall zu mir – das heisst – wir wollten sie sanfter in unsere Familie integrieren – die Umstände zwangen uns aber zum sofortigen Handeln. Um ihr, meinem Kater und mir das Eingewöhnen und das Zusammenleben zu erleichtern, versuchte ich es mit Räuchern. Ich entschied mich aus dem Bauch heraus für 2 Kräuter unter den vielen wo wir bereits kennengelernt hatten. Die Reaktion meiner Katzen war unbeschreiblich. Entspannt lagen sie da und genossen es ganz schlicht und einfach – sie sprachen zu 100 Prozent darauf an - damit hätte ich nicht gerechnet. Entspannt gewöhnten wir uns aneinander. Natürlich übe ich immer noch Zuhause fleissig. Immer wieder spannend sind auch die Reaktionen der beiden Katzen wie auch meine auf die jeweilige Mischung oder auch auf jedes einzelne Kraut. Zudem haben meine Tochter und ich begonnen uns auf den nicht gedüngten Weiden der Pferde umzusehen – wir haben einiges an Naturheilkräuter gefunden – motiviert habe ich begonnen diese einzusammeln und zu trocknen…spannend einfach nur spannend. Einmal mehr hat mir ein Kurs bei dir die Augen geöffnet – die Tiere und mich weitergebracht. Als kleines Schmankerl hast du einige Wochen später noch einen Abend mit der Herstellung von Kräuterbündeln angeboten – welchen ich auch sehr gerne besucht habe – auch der war einfach unglaublich! Herzlichen Dank! Ich freue mich auf weiter spannende Abende und Kurse mit und bei dir.    Herzlichst Yvonne, 5.08.2018


**********


Vor fast 15 Jahren hatte ich das erste mal Claudias Hilfe und Unterstützung in Anspruch genommen.  Damals wollte ich Antworten und Erklärungen bezüglich dem Verhalten meiner erst vor kurzem erworbenen Warmblutstute. Die zentrale Frage damals war, ob wir eine gemeinsame Zukunft haben werden und ein Team werden können. Ich war mir damals nicht sicher, ob ich das richtige Pferd für mich oder vielmehr die richtige Besitzerin für die Stute gefunden hatte. Nach der Tierkommunikation mit Claudia konnte diese Frage mehr als beantwortet werden und auch heute noch ist diese Stute an meiner Seite und einen sehr wichtigen Teil von mir ��. Über alle diese Jahre hatte ich zwischendurch immer mal wieder auf Claudias Wissen und Unterstützung zählen können. Als ich vergangenes Jahr zum zweiten mal Mutter geworden bin und der gemeinsame Start sehr schwierig war, half uns Claudia mit ihrer feinfühligen und präzisen Art, diese Zeit zu überstehen uns zu aus diesem Strudel rauszuhelfen. Ich bin sehr froh zu wissen, dass ich mich jederzeit bei Claudia melden kann und von ihr wertvolle Hilfe erhalte, wann immer ich Sie wünsche oder benötige. Liebe Grüsse Edith Hager


*************


Ich bin mit einem besonderen Problem an Claudia getreten. Meine junge sensible Labrador-Hündin wollte nicht arbeiten und konnte negative Erfahrungen im Training oder auch zu Hause sehr schlecht verarbeiten. Mit negativen Erfahrungen sind hier kleinste Vorkommnisse gemeint. Im Training wäre das zum Beispiel, wenn jemand anders etwas lauter mit seinem Hund spricht. Zu Hause konnte schon eine kleine elektrische Aufladung beim Berühren, z.B. wenn man einen Wollpullover trägt, sie total aus der Fassung bringen.

Claudia hat dann eine schamanische Ur-Kommunikation durchgeführt und danach hatten wir ein längeres Gespräch, wo ich erfuhr, was ich alles falsch mache :-). Und auch, dass mein Hund insbesondere in einer bestimmten Trainingssituation überhaupt nicht glücklich ist. Ich habe danach eine lange Trainingspause gemacht und "Lily" die verschiedenen homöopathischen Mittel gegeben, die Claudia ihr verschrieben hat. Ich konnte nach kurzer Zeit eine deutliche Verbesserung wahrnehmen, meine Hündin wurde "gelassener". Die trainingsfreie Zeit, wo sie einfach nur "sein" konnte tat ihr gut.
Mittlerweile habe ich das Training wieder begonnen, aber in einer angepassten Form und "Lily" macht sich gut und gibt sich grosse Mühe. Insbesondere fällt mir auf, dass sie negative Situationen viel besser "händeln" kann. Sie kann sich schneller wieder fangen und braucht nicht 3 Wochen um etwas zu überwinden.
Ich möchte mich herzlich bei Claudia für die Hilfe bedanken, denn für unser Problem gab es keine "Medizin" im konventionellen Sinn. Ich werde auch weiterhin an mir arbeiten, um möglichst feinfühlig auf meine "Lily" eingehen zu können.
Severine Lehmann